Vita

 _DSC7824

Rolf W. Seiffert

1950 in Köln geboren begann ich im Alter von 14 Jahren mittels einer Agfa Box (Rollfilm) zu fotografieren.
1972 kam meine erste Spiegelreflexkamera („Praktica“) während einer 3-monatigen Kleinbus-Reise nach Indien zum Einsatz.
2001 begann für mich das digitale Zeitalter.
Eine Vielzahl von Aufnahmen entstanden bei diversen Reisen darunter Ziele wie Neuseeland, Südostasien, Sansibar, Tansania und Südafrika.

Seit 2012 begann die Phase der intensiveren Fotografie.

Eine Vielzahl von technischen Möglichkeiten habe ich als Stilmittel ausgelotet.

Dabei hat sich die großformatige Panoramafotografie als einer meiner Schwerpunkte entwickelt. Die gerahmten Bilder erreichen eine Größe von 1,40 x 0,46 m bei einer hohen Auflösung.

2017 habe ich einen 2018-Kalender für Burghausen herausgegeben, der sehr erfolgreich angenommen wurde.

Die Motive habe ich vorwiegend aus dem näheren Umfeld gewonnen.

Tittmoning den 14.12.2017